InnovationNews

Intro durch CAUSA zum “State of Play IoT” bei der Web-Konferenz 2020 IoT-Plattformen & Vernetzte Prozesse von relayr

By 9. März 2020 No Comments

Vernetzte Prozesse werden zum Standard der Fertigung und mit ihnen IoT-Plattformen. Diese vereinfachen die Entwicklung von IoT-Lösungen, indem sie Funktionen wie Geräte- und Datenverwaltung oder Authentifizierung bereits „von der Stange” ermöglichen.

Webinar Playout: Industry of Things

LIVE | 17.03.2020 | 14:00 UhrGratis anmelden

Mit Klick auf “Gratis anmelden” willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (RELAYR GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

RELAYR GmbHDie Lücke zwischen Fertigung, Kundendienst und Vertrieb wird geschlossen. Der Zugriff auf Fertigungsdaten eröffnet ein riesiges Spektrum an Möglichkeiten und bringt gleichzeitig neue Herausforderungen. Eine digitale Strategie ist jedoch nicht für jedes Unternehmen sofort offensichtlich oder umsetzbar.

Industry of Things legt den Fokus dieser Web-Konferenz gemeinsam mit Herrn Oliver Wilps am 17.03.2020, um 14:00 Uhr auf folgende Fragestellungen:

  • Wie kann ein durchgängiger Datenfluss gewährleistet werden?
  • Welche IoT-Plattform ist für wen die richtige?
  • Kaufen oder selbst entwickeln?
  • Was kann künstliche Intelligenz zum Thema beitragen?
  • Wie kann man neue Geschäftsmodelle aufsetzen?

Ihr Referent:

Herr Oliver Wilps, Senior Account Executive relayr GmbH

Eine Einleitung gibt Martin Schössler zum Thema “State of Play Iot/IIoT”.

Dr. Martin Schössler, Managing Partner Causa GmbH & Co. KG

Translate »