Neue Wertschöpfung braucht Wegbereiter

CAUSA steht für analysebasierte und umsetzungsorientierte Beratung an der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam Ihre Unternehmens- und Wachstumsstrategie weiter und positionieren Sie als Change Leader im nationalen und internationalen Umfeld.

Was sie mit uns erreichen

Auf der Grundlage von maßgeschneiderten Surveys, Umfragen und datenbasierten Markt- und Stakeholder-Analysen beraten wir Ihr Unternehmen in Hinblick auf eine starke Marktpositionierung und authentische Markenbildung. Strategische Partnerschaften und Konsortien zur Erreichung von Wachstumszielen werden von uns angebahnt und begleitet.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Martin Schössler begleitet als Managing Director von CAUSA einige der bekanntesten globalen Innovationsführer im Zwischenfeld von Politik und Wirtschaft. Zuvor war er bei „The Economist“ in London und Frankfurt sowie bei „Frost & Sullivan“ tätig. Als Fellow der „stiftung neue verantwortung“ verantwortete er die Projekte „Future Urban Industries“ sowie „Die Zukunft der Innovation“.

Direkt: schoessler@causa-c.de

Strategieberatung

  • Unternehmens- und Wachstumsstrategie im nationalen und internationalen Umfeld
  • Marktpositionierung
  • Multi-Stakeholder-Engagement

Deep Work Managementberatung

  • Strategische Beratung für Führungskräfte nach der Deep Work Methode Entwicklung des individuellen Executive Journey
  • Profilschärfung
  • Highlight- und Networkmeetings

Positionierung /Sales Enablement

  • Unternehmen müssen ihren Wert beständig steigern, um wettbewerbsfähig zu bleiben
  • Erfolgreiche Positionierung ist die zentrale Voraussetzung für neue Kundenbeziehungen

Fokusthemen 2020

  • Smart Productivity
  • Digitale & Maschinen – Identität
  • Urbaner Raum, Infrastruktur & Ambient Computing
  • KI – Computing Plattformen
  • Fragilität in der globalen Wirtschaft
  • Zukunft der Plattformwirtschaft – what´s next?

Aktuelle Analysen und Debatten

CAUSA Masterclass Plattformen

Unter dem Titel IoT: Plattformökonomie und die Herausforderungen für die deutsche Wirtschaft fand im Rahmen des Future Codes Ende vergangener Woche eine von vielen spannenden Masterclasses auf dem Campus der Vogel Communications Group statt. Die Funktion der Klassenleitung fiel Causa-Gründer Dr. Martin Schössler zu, der als Berater und Spezialist für Intermediäre, konkret die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik, auf dem Gebiet der Plattformökonomie aktiv forscht und berät. Mit Patrick Peter (CEO und Gründer von Circunomics), Dr. Carsten Mielke (Digitalization Lead bei Uniper), Lars Nielsen (Head of Digital Product Owners der Hoffmann Group) und Prof. Dr. Gerald Ebel (Professor für Logistik und BWL an der FH Bielefeld) wurde die Runde um hochkarätige Experten zum Thema ergänzt.